Stillen aber sicher

Stillberatung Romy Pfeifer

Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Über mich

Über mich

Seit 1998 bin ich mit Herz und Seele Kinderkrankenschwester, meine Leidenschaft gehört der Arbeit mit zu früh geborenen Babys und kranken Neugeborenen. Bedürfnisorientiert und bindungsfördernd zu arbeiten ist mir ein großes Anliegen, dabei spielt das ganze System Familie eine wichtige Rolle. Faszination vom Wunder Muttermilch und mein Wissensdurst haben mich veranlasst, die Zusatzausbildung zur Still-und Laktationsberaterin IBCLC zu erlangen. Seit 2015 bin ich als Stillbeauftragte im Universitäts-Kinder-und Frauenzentrum in Dresden tätig. Ausserdem arbeite ich seit 2016 für das Netzwerk Frühe Hilfen als Familienkinderkrankenschwester. Nicht belehren, sondern vorhandene Ressourcen bei Eltern und Kind zu stärken ist Schwerpunkt in der Begleitung.

1998 Examen Kinderkrankenpflege

  • Schwerpunkt Neonatologie

  • Stillbeauftragte des Universitäts-Kinder-und Frauenzentrum

     

2014 Examen Still- und Laktationsberaterin IBCLC

http://iblce.org/

 

2016/17 Qualifizierung zur staatlich anerkannten Familienkinderkrankenschwester FGKiKP

https://www.fruehehilfen.de

 

2019 Rezertifizierung IBCLC

BDL
IBCLC steht für:

International Board Lactation Consultant, ein geschützter Titel für examinierte Still- und Laktationsberaterinnen. Eine medizinische Grundausbildung, eine 1,5 jährige berufsbegleitende Zusatzausbildung und ein erfolgreich abgeschlossenes Examen sind Grundvoraussetzungen, um den Titel IBCLC zu führen. Ständige Weiterbildungen sind Pflicht für das Fortbestehen der Qualifikation.